Minikleider





So eignet sich heutzutage ein Minikleid in der richtigen Kreation selbst für formelle Anlässe. Doch das »Kleine Freche« kann viel mehr! Cocktailparty, Abschlussball, Familienfeier oder Tanzabend – die Kürze präsentiert sich in kunstvollen Spielereien. So kommen großflächige Ornamentdrucke auf Minikleidern im Lagenlook, kombiniert mit »züchtigem« Unterkleid und femininer Körperbetonung, besonders edel in Stretchmaterialien und mit High heels zur Geltung.

Kühn müssen Sie für die Minimode nicht unbedingt sein. Etwas zurück haltender zeigt sich schimmernder Satin in weichen Rücken- und Dekolletéabschlüssen mit Paillettenbesatz und schickem Nackenhalter. Wegen der vielfältigen kreativen Möglichkeiten experimentieren führende Designer wie »La Femme«, »Katherine Heigl« oder »Hannah S« an ihren persönlichen Minis mit sexy Formgebungen und ungewöhnlichen »Einblicken«. Sehen Sie selbst, wie aus einer Modeidee ein Mini für eine Prinzessin entstand! Man könnte meinen, die Künstler hätten an allem außer Ideen und Details gespart. Fast wirken die Streifen, Rüschen und Steinchen, als bräuchten nicht Sie eine Abendgarderobe, sondern seien stattdessen das lebendige Accessoire Ihres Minikleides.

Minikleider dieser einzigartigen Modelle können auch anders. So schimmert ein »Kleines Schwarzes« unter einer Wickeloptik und Flitterbesatz, verzichtet auf Schulterriemchen und verbirgt unter einem figurbetonten Schnitt den Reißverschluss. Fröhlichkeit ist das Motto der Macher. Als hätten Kinder ihre Lust an Experimenten entdeckt, bestechen einige der Minikleider mit raffinierten Stäbchenmustern, Abnähern, Spitzensäumen und Strassbetonungen, zierlichen Stickereien und Röcken wie Eiskristalle. Hatte ich das Wort »Sparen« schon erwähnt? Für jedes Event kleiden Sie sich mit den vorgestellten Modellen günstig ein. Bewundern Sie jedes Kleid aus verschiedenen Blickwinkeln online und entdecken Sie die hier ausgedrückte Liebe zur Klarheit.

Weil Minikleider niemals langweilig sein sollten, ergänzen sich bei jedem Produkt nicht nur künstlerische Gesamtgestaltung und prächtige Einzelheiten, sondern auch Farben und Farbkombinationen. Es ist allein eine Frage Ihres Geschmacks, ob Sie modern aufgepeppte Klassiker kaufen oder sich für ein eigenwilliges Design etwa in goldenem Grundton mit pastellfarbenen Kontrastfarben entscheiden. Ihr Grund, diese Seiten zu betrachten, ist höchstwahrscheinlich eine Nostalgie zu den Sechzigern. Verführerisch und zugleich elegant für jeden Anlass zu sein, war die Inspiration jener ersten genialen Modemacher. Inzwischen wahren Sie im Minikleid jede Etikette – oder leben Ihre ganz persönliche Vorstellung von Freiheit in der Schönheit eines individuellen Stils.



Minikleider sind seit vielen Jahrzehnten nicht mehr aus der Grundausstattung des feinen Kleiderschranks einer Frau wegzudenken. Die Grundidee, etwas Stoff wegzulassen und stattdessen viel Haut zu zeigen, wurde seither mit unglaublicher Kreativität weiterentwickelt.

Populäre Produkte:
Bandeau Minikleid Gold Rückenfrei ID1177
Rotes Minikleid in Topform zu Privatpartys ID1175
Schwarzes Minikleid Stretch Sexy ID1173
Weißes Minikleid Schulterfrei günstig ID1170
Minikleid Schwarz Satin Körperbetont ID1167