Abendkleid Organza





Outfits aus diesem Luxussegment bescheren der Trägerin einen fulminanten und extravaganten Auftritt. Der Stoff ist transparent-schimmernd, sehr zart zur Haut und federleicht. Als Rohstoffe bei der Herstellung dienen Seide oder Kunstseide.

Frauen, die Fans des so genannten Nude-look (Nude = nackt) sind, tragen gerne ein Abendkleid aus durchsichtigen Stoffen. Der Modetrend „Nude-Look“ geht auf das ausgehende 19. Jahrhundert zurück. Gerade bürgerliche Damen in Pariser Salons zogen sich zunehmend freizügiger an. Charakteristisch waren tiefe Dekolletés und Rüschenkragen. In der gleichen Zeit kamen die so genannten Jacquard-Stoffe auf. Durch die industrielle Revolution konnten diese Gewebe in Massenanfertigung hergestellt und einer breiten Käuferschicht angeboten werden. In den zwanziger Jahren des 20.Jahrhunderts zeigten Artistinnen auf Varieté- und Revuebühnen viel nackte Haut durch transparente Stoffe und kurze Schnitte.

Auf aktuellen Hochzeitsmessen preisen immer mehr Aussteller Brautkleider aus Organza als exklusive Brautmode. Aber nicht nur für Hochzeitsmode wird dieser Stoff verwendet. Extravagante Frauen mit Stil haben gerne ein seidenes Abendkleid in ihrer Sammlung. Hersteller namhafter Lingeriemarken schwören auf dieses sanfte Gewebe, auch Tischdecken und Vorhänge bestehen oft aus diesem Textilstoff. Sogar Romane werden nach ihm benannt.

Bei der Pflege der empfindlichen Fasern gibt es einiges zu beachten. Auf keinen Fall sollte ein Bleichmittel bei der Reinigung zum Einsatz kommen. Sprühen Sie kein Parfüm direkt auf das Kleidungsstück auf. Bügeln Sie das Abendkleid aus Organza nur auf der Rückseite und wringen Sie es nach der Handwäsche nicht aus. So bleibt Ihnen Ihr teures Lieblingskleid länger erhalten.



Ein Tag wie aus einem Bollywoodfilm. Orientalische Gerüche liegen in der Luft. Die Musik setzt ein und eine Bauchtänzerin schreitet zur Bühne. Anmutig beginnt sie zu tanzen. Sie führt dabei ein Tuch aus Organza mit sich. Jedes Mal, wenn sie es in die Höhe wirft, segelt es im Zeitlupentempo zu Boden. Wenn auch sie geheimnisvoll und anmutig wie eine orientalische Tänzerin sein wollen, sollten Sie darüber nachdenken, beim nächsten Fest ein Organzakleid zu tragen.

Populäre Produkte:
Abendkleid mit Strassgürtel Organza-Modell ID926